Kontakt

Freies Gymnasium Bern

Beaulieustrasse 55
CH-3012 Bern
031 300 50 50

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailinfo(at)fgb.ch

Öffnet internen Link im aktuellen FensterKontaktformular »

Beaulieustrasse 55
CH-3012 Bern
031 300 50 50
info(at)fgb.ch
Sitemap  |  Impressum | Login

Unsere Erwartungen

Wer soll ins Freie Gymnasium Bern kommen? Aus den Zielen, die wir uns als Gymnasium setzen, leitet sich auch das Profil unserer Wunschkandidaten und -kandidatinnen ab.

Ziel unserer Schule als Maturitätsschule ist es, Schülerinnen und Schülern im Hinblick auf ein lebenslanges Lernen grundlegende Kenntnisse zu vermitteln sowie ihre geistige Offenheit und die Fähigkeit zum selbständigen Urteilen zu fördern. Wir streben eine breit gefächerte, ausgewogene und kohärente Bildung an, nicht eine fachspezifische oder berufliche Ausbildung. Unsere Schülerinnen und Schüler sollen zu jener persönlichen Reife gelangen, welche die Voraussetzung für ein Hochschulstudium ist und die sie auf anspruchsvolle Aufgaben in der Gesellschaft vorbereitet.

Wir wünschen uns deshalb geistig aufgeschlossene, bewegliche und teamfähige junge Leute mit Freude am Denken. Sie sollen eine starke Grundmotivation und Leistungsbereitschaft mitbringen, eine rationelle Arbeitsweise anstreben. Ihre individuelle Intelligenz und ihre Sensibilität in ethischen und musischen Belangen sollen bei uns eine optimale Förderung erfahren.

Prüfungsanforderungen

Für den Eintritt in die 5. und 6. Klasse wird anstelle einer Prüfung folgendes Verfahren: Der Kandidat bzw. die Kandidatin besucht während eines ganzen Tages den Unterricht in der 5. Klasse ("Erkundungstag"). In dessen Verlauf löst er oder sie einen kurzen Test in Deutsch und Mathematik. Der Aufnahmeentscheid erfolgt aufgrund der Beurteilungen durch die Lehrkräfte während des Besuchs, aufgrund eines Gesprächs mit der Prorektorin, dem Kind und den Eltern sowie aufgrund der Lernberichte und Zeugnisse der abgebenden Schule. Die Erkundungstage (jeweils Montag oder Freitag) können ab dem 30. Oktober vereinbart werden (via Sekretariat).

Untergymnasium und Gymnasium: Wir führen Prüfungen im November (vorgezogene Prüfungen) und im Frühjahr (ordentliche Prüfungen) durch.

Französisch wird für die Aufnahme in die Unterstufe und die Quarta 2018/2019 nicht geprüft. Eine neue Prüfungsform wird gemäss "Passepartout"-Vorbereitung erstellt werden.

Anforderungen Prüfung Sexta (PDF, 31 KB)
Anforderungen Prüfung Quinta (PDF, 31 KB)

Anforderungen Prüfung Quarta (PDF, 17 KB)

Anforderungen Prüfung Tertia (PDF, 83 KB)
Anforderungen Prüfung Sekunda (PDF, 120 KB)




Aufnahmeprüfungen

Siehe Menu Aufnahmeprüfungen »