Kontakt

Freies Gymnasium Bern

Beaulieustrasse 55
CH-3012 Bern
031 300 50 50

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailinfo(at)fgb.ch

Öffnet internen Link im aktuellen FensterKontaktformular »

Beaulieustrasse 55
CH-3012 Bern
031 300 50 50
info(at)fgb.ch
Sitemap  |  Impressum | Login

Laufende Unterstützung

Die Schülerinnen und Schüler sowie die Ehemaligen profitieren von jährlichen Unterstützungsbeiträgen. So erhalten die Primen einen Beitrag an ihre Maturreise und die Tradition der Schulkonzerte kann in ihrer Vielfalt weitergeführt werden. Dem Rektor wird ermöglicht, den Schülerinnen und Schülern unbürokratisch bei Engpässen zu helfen. Der Verein trägt ferner die Versandkosten der Schulschrift "Weg und Ziel" und fördert die Vermittlung des Landdiensts.

Berufsinformationstag

Seit dem Jahr 2006 organisiert der Verein alle zwei Jahre einen Berufsinformationstag. Ehemalige aus den verschiedensten Bereichen geben den Sekunden und Primen einen Einblick in ihre praktische Tätigkeit und bieten den angehenden Maturandinnen und Maturanden damit eine Orientierungshilfe für ihre Berufswahl. Der Verein offeriert einen begleitenden Apéro.

Vergangene Projekte

Hier erhalten Sie einen Eindruck von ausgewählten grösseren Projekten, die der Verein in der Vergangenheit unterstützt hat.

Hairspray

Ende Januar 2013 brachte die Theatergruppe und der Chor des Freien Gymnasiums Bern das Musical Hairspray zur Aufführung. Über 100 Personen waren involviert u.a. auch eine Musikband (Studierende der Swiss Jazz School Bern), eine Choreografin und je ein Licht- und Tontechniker.

In der Corny-Collins-Show mitzutanzen, wäre ein grosser Traum von Tracy. Nur die hübschesten Teenager der Stadt tanzen in dieser beliebten Show des Lokalfernsehens. Während der Vater ihr Mut macht, diesen Traum zu verwirklichen, befürchtet ihre Mutter, dass ihre Tochter wegen ihres Aussehens verspottet wird. Aber dank Tracys Hartnäckigkeit und Selbstbewusstseins darf sie an der Show teilnehmen und wird wegen ihrer einnehmenden Natürlichkeit über Nacht zum Star…

Der Verein Ehemaliger trug neben anderen als Sponsor zur Verwirklichung des Musicals bei.

2010/2011 Oratorium "Noahs Tochter"

Der Chor des Freien Gymnasiums, ergänzt mit Ehemaligen und weiteren Zuzügern, führte am 31. Januar und am 1. Februar 2012 das Oratorium "Noahs Tochter" von János Tamás auf. An dieser mit grossem Erfolg veranstalteten Berner Uraufführung trat der Verein Ehemaliger als Hauptsponsor auf (hier geht es zum Flyer (PDF, 442 KB)).

Unterstützungsbeitrag: Fr. 8'000.--

2007/2008 Jubiläumsbuch

Das Freie Gymnasium durfte im Jahr 2009 seinen 150. Geburtstag feiern. Das Jubiläumsbuch gibt einen vertieften Einblick in die wechselhafte Geschichte » der Schule und zeigt schulische, kulturelle und sportliche Ereignisse der letzten 50 Jahre. Es dient damit als wertvolles Nachschlagewerk auch für die Ehemaligen.

Unterstützungsbeitrag: Fr. 30'000.--

2005/2006 und 2006/2007 Stühle Aula

Im Rahmen der Neugestaltung der Aula übernahm der Verein Ehemaliger die Kosten für insgesamt 40 Stühle. Er gehört damit zu den Hauptsponsoren, was am Eingang zur Aula auf einer Tafel vermerkt ist.

Unterstützungsbeitrag: Fr. 20'000.--